BSH Hausgeräte GmbH Spendenübergabe

Hinsichtlich dieser besonderen Zeit, wollen wir an alle Menschen in Not, an Hilfsbedürftige und an die Menschen denken, die kein familiäres oder soziales Umfeld haben. Uns freut es sehr, mit dem „Strohhalm e.V.“ eine Organisation unterstützen zu dürfen, die diesen Menschen seit vielen Jahren unermüdlich ein Stück Heimat und einen Ort zum Auftanken bietet, sei es mit einem warmem Essen, einer warmen Dusche oder einem herzlichen Gespräch. Vielen Dank an das Strohhalm Team für Ihr großes Engagement! Am 20.01. fand die Spendenübergabe hier am Standort statt. Der 2. Vorstand, Herrn Siegfried Pislor, nahm mit großer Freude den „Spenden-Scheck“ entgegen. Bei einem kurzen Austausch bedankte sich Hr. Pislor sehr herzlich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hier am Standort für das großzügige Geschenk. Während seiner Ausführungen zu den Bestrebungen und Zielen des Strohhalms betonte Hr. Pislor, dass Armut in Deutschland leider kein Einzelfall ist. „Armut kann jeden treffen, sei es durch äußere oder private Umstände, durch Krankheit, Verlust oder andere unerwartete Ereignisse. Umso wichtiger ist es, dass es Menschen und Firmen gibt, die Organisationen, wie den Strohhalm, finanziell aber auch durch ehrenamtliches Engagement unterstützen.“,  erläuterte Hr. Pislor.

von links: Josef Amberger (BSH), Siegfried Pislor (Strohhalm), Bernhard Kobl (BSH)

Wir machen uns auf die Socken

Die Firma Falke aus Schmallenberg im Hochsauerland hat allen Lions Clubs in Deutschland hochwertige Falke-Socken zur Verteilung an Hilfsbedürftige und soziale Einrichtungen angeboten unter dem Motto „Wir machen uns auf die Socken“. Unser Lions Club Oberpfälzer Jura  (westlich. LK Rbg.- Parsberg/Velburg) hat sich spontan entschlossen mitzumachen und für den kostenlosen Transport dankenswerter Weise die Donauspedition Kiessling gewinnen können. So konnten wir etwa 5.000 Paar Socken bunt gemischt (Damen/Herren/Kinder) für uns und weitere Lions Clubs in Ostbayern bekommen.  Damit konnten bereits einige soziale Einrichtungen im Clubgebiet bedacht werden. Der Strohhalm, mit dem wir schon in der Vergangenheit soziale Aktivitäten durchgeführt hatten, ist mit seinem Vereinszweck geradezu prädestiniert für eine derartige Spende. Wir freuen uns, wenn wir damit wirklich Bedürftige direkt erreichen können. 

Hans Spangler, Präsident Hilfswerk Lions Oberpfälzer Jura, Hans-Jürgen Nickl, Vizepräsident Lions Club Oberpfalz Jura, Franz Lindl, Schatzmeister Strohhalm Regensburg