Ein frohes Neues Jahr 2022

Ein turbulentes, aufregendes Jahr ging zu Ende.

Wir blicken nachdenklich auf das vergangene Jahr zurück und es hat sich wieder gezeigt wie wichtig Zusammenhalt und Verlässlichkeit sind. Die Pandemie hat unser Leben verändert. Vielen Menschen hat der Virus, aber auch der Klimawechsel mit seinen Katastrophen großes Leid gebracht. Wir sind dankbar dafür, dass wir bis jetzt gesund durch die Corona-Pandemie gekommen sind. Wir sind auf Grund unserer Tätigkeit im Strohhalm täglich mit den Erfordernissen und Nöten der Menschen, Obdachlosen  und Bedürftigen konfrontiert, die dringend unsere Hilfe und Unterstützung benötigen. Es ist uns ein Bedürfnis zu helfen und durch unsere Arbeit die Not der Ärmsten etwas zu lindern. Gerade jetzt ist es wichtig ein wenig Herzlichkeit und Wärme zu verschenken. In dieser, für uns alle nicht einfachen Zeit, möchten wir uns für die schönen und bereichernden Kontakte bedanken. Vergelt`s Gott für Ihre Hilfe und Unterstützung ohne die unsere Arbeit nicht möglich wäre. Wir wissen es sehr zu schätzen, dass durch Ihre Spende dazu beigetragen wird all jenen Mut zu machen und ein Gefühl der Zusammengehörigkeit zu vermitteln, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Allen Sponsoren, Unterstützern und  Spendern ein herzliches Vergel`s Gott. Wir  wünschen Ihnen  ein friedliches Neues Jahr und starten Sie gesund und mit neuen Kräften positiven und erfolgreich ins Neue Jahr.

Charity-Aktion „Spread Smiles“ von AVL Regensburg

„Spread Smiles“ ist eine durch die Auszubildenden der AVL Software and Functions GmbH initiierte und durchgeführte Charity-Aktion. Mitarbeitende der Firma waren eingeladen, Sach- und Geldspenden bei den Auszubildenden abzugeben. Mit diesen Spenden soll die Organisation „Der Strohhalm“ in Regensburg unterstützt werden, welcher seit 2000 Obdachlosen und hilflosen Menschen hilft.

Der Strohhalm und die AVL freuen sich über die reibungslose Absprache und Zusammenarbeit, es ist eine große Menge an Geld- und Sachspenden zusammengekommen. Wir sagen vielen Dank an jeden, der sich beteiligt hat und freuen uns, dass wir so hilfsbedürftige Menschen unterstützen konnten!