Strohhalm unterwegs auf der Kaitersberg-Arber-Hochtour

Nachdem es uns gemeinsam mit Sponsoren gelungen ist ein Haus in der Metgebergasse zu erwerben, steht nun der Umbau und die Sanierung des Gebäudes an. Ziel ist es, bis Ende des Jahres, genauer gesagt bis zum Winteranfang, die vier vorgesehenen Appartements u.a. für Obdachlose und bedürftige Menschen bezugsfertig zu machen. Hierzu benötigen wir weitere Unterstützung. Wir alle wissen, dass dies eine sehr ambitionierte Aufgabe ist! Wir wissen aber auch, dass egal wie hoch die Herausforderung ist, wir auch diese gemeinsam mit den Unterstützern des Strohhalm meistern können.

Gerade in dem Wissen, dass die Zeit drängt, hat sich unser Vereinsmitglied Thorsten Bosbach in Absprache mit dem Strohhalm zu folgender sportlichen Charity entschlossen.

Thorsten Bosbach wird am 5 Juni (soweit das Wetter mitspielt), die Kaitersberg-Arber-Hochtour über zwölf Tausender im Bayrischen Wald absolvieren.

Die herausfordernde Tour wird natürlich fotografisch für Sie festgehalten. Die Erlebnisse und Eindrücke wird Herr Bosbach im Nachgang auf unserer Homepage veröffentlichen und evtl. sofern es die Situation zulässt in einem Vortrag vorstellen.

12 Tausender Tour vom Kaitersberg zum Großen Arber

Sie haben die Möglichkeit sich mit einer Spende an dieser Aktion zu beteiligen, um schnellstmöglich den Wohnraum zu schaffen, der so dringend benötigt wird. Wie immer fließen die Spenden zu 100% in das Projekt! Eine Spendenquittung ist obligatorisch, sofern Sie diese wünschen. Sie haben die Möglichkeit pro Gipfel zu spenden, oder Sie entscheiden sich für einen Gipfel. Lassen Sie uns gemeinsam ein Strohhalm sein! P.S wir würden uns freuen, wenn Sie diese Mail an Ihre Geschäftspartner, Freunde und Bekannten weiterleiten würden. Vielleicht findet sich der ein oder andere mehr, der unser Projekt  noch unterstützen möchte-)