Weihnachtspäckchen vom Lions Club Castra Regina

Die traditionelle Weihnachtsfeier für die Gäste des Strohhalms konnte dieses Jahr an Heilig Abend nicht wie gewohnt stattfinden. Aufgrund der gebotenen Hygieneregeln wurdedas Weihnachtsessen nur zum Mitnehmen ausgereicht.

Ein kleiner Trost war da vielleicht die Spendenaktion des Lions Clubs Regensburg Castra Regina. Die Lions hatten für die Bedürftigen für Hl. Abend Stoffbeutel mit Geschenken gefüllt. Neben Orangen, Mandarinen, Lebkuchen, Marzipan und weiteren Dingen, die das Weihnachtsfest etwas versüßen, fanden sich auch warme Socken, Duschgel, Shampoo und andere Hygieneartikel in den Säckchen.

Der Präsident des Lions Clubs, Anton Peisl konnte mit seinen Begleitern, Dr. Wolfram Fleck und Gert Stadler einen kleinen Beitrag leisten, das Weihnachtsfest für die Bedürftigen etwas aufzuhellen. Sie konnten aber auch für sich viel Dankbarkeit der Beschenkten und ein gutes Gefühl mit nach Hause nehmen. Die kurzen Gespräche und Eindrücke bei der Geschenkübergabe bleiben in Erinnerung und bestärken die Lions weiterzumachen nach ihren Motto WE SERVE, wir dienen. (Text: Anton Peisl)

v. l. Dr. Wolfram Fleck, Sekretär des Lions Club Regensburg Castra Regina, Josef Troidl, Strohhalm, Anton Peisl, Präsident des Lions Club Regensburg Castra Regina, Gert Stadler, Past-Präsident des Lions Club Regensburg Castra Regina