Spendenübergabe

Vier junge Menschen aus dem Rettungsdienst / Pflege Regensburg haben sich an uns gewandt. Zwar haben sie durch Corona eine zusätzliche Belastung, wollten aber trotzdem in der Adventszeit einen Beitrag für unsere Obdachlosen und Bedürftigen leisten. Am Freitag, 04.12., übergaben sie uns Hygieneartikel und eine Nikolausüberraschung, die am heutigen Nikolaustag an unsere Gäste verteilt wurde.

stehend v.l. Notfallsanitäter/in Sabrina Semmler und Stefan Kroner mit der 2. Vorsitzenden Hannelore Eberwein bei der Übergabe